Yoga für Einsteiger

   Einführung in die Yogapraxis

  Methodische Einführung in die Grundlagen des IYENGAR-
YOGA. Basisübungen zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur.
Es wird individuell korrigiert in den wichtigsten Haltungen.

Die Kurse bieten für jeden, unabhängig von Alter, Religion
oder körperlicher Flexibilität eine sorgfältige und genaue
Einführung in die Kunst des Hatha-Yoga.

Anfangs geht es eher darum, das Gefühl für den eigenen
Körper zu entwickeln, sich seiner Haltung bewusst zu werden.
Man lernt Atmung und Bewegung zu verbinden und findet
dadurch zunehmend zu Leichtigkeit und Freude an der
Bewegung.

Durch regelmäßiges und achtsames Üben wird ein ruhiger
und wacher Geisteszustand kultiviert. Iyengar-Yoga ist präzise,
anatomische Körperarbeit, die auch anstrengend sein kann.

Der Wert der Übungen und ihre Wirkung sind sofort spürbar
und nehmen bei regelmäßigem Üben stetig zu. Sie wirken
unmittelbar auf die wesentlichen Muskeln, Gelenke und die
Körperhaltung. Von mindestens gleicher Bedeutung ist jedoch
der harmonisierende, heilende Einfluss auf die Organe, das
innere Gleichgewicht des Körpers und die seelische
Verfassung.

B.K.S.Iyengar hat Hilfsmittel entwickelt die es jedem
ermöglichen, unabhängig von Alter und Übungsstand, sicher
und effektiv zu praktizieren.

Eine qualifizierte Ausbildung der Lehrerin bietet für jeden
Teilnehmer/in eine genaue Einführung in die Kunst des
Hatha-Yogas.

Für alle Interessenten geeignet.