WICHTIGE INFORMATION:

Liebe Yogis und Yoginis, wir freuen uns, nun auch endlich wieder Präsenzunterricht anbieten zu können!

Das Sanskritwort Vairagya

Vairagya entspricht dem psychologischen Vorgang des Loslassens. Vairagya kann damit ebenso gut von Menschen praktiziert werden, die noch in Familie und Beruf engagiert sind (und nicht nur von Asketen). Sie impliziert auch keine unterdrückende oder ablehnende Einstellung gegenüber materiellen Dingen. Durch die Anwendung von vivek(a) (spirituelle Unterscheidungsfähigkeit) gegenüber den Erfahrungen des Lebens entwickelt der Aspirant allmählich eine starke Anziehung zum inneren spirituellen Quell von Erfüllung und Zufriedenheit; als Ausdruck eines einzigen kosmischen Bewusstseins (Brahman) anzusehen.

Eine Übersicht über unsere Kurstermine erhalten Sie hier



Bei Fragen und Terminwünschen erreichen Sie uns unter:

 

YOGA-SCHULE Vairagia
Inhaber: Hannelore Voll
Steinsberg 12
56355 Nastätten